Türkisches Generalkonsulat Berlin

Lebenslauf des Generalkonsuls

Lebenslauf des Generalkonsuls

 

M. Mustafa Çelik wurde am 16.04.1969 in Mardin, Türkei geboren.


Er besuchte die Grundschule und das Gymnasium in Bonn und studierte an den Universitäten in Bonn und Frankfurt Politikwissenschaften, Gesellschaftswissenschaften und Jura.

Im Außenministerium begann er seine Laufbahn in der Abteilung für Zentraleuropa.

Sein erster Versetzungsposten war die Botschaft in Nigeria, gefolgt von der Tätigkeit an der Botschaft in Berlin.

Nach seiner Tätigkeit in der Abteilung für Osteuropa folgte die Versetzung an die Botschaft in Wien. Im Ministerium arbeitete er zuletzt in der Abteilung für Energie, Wasser und Umwelt.

Vom 15.09.2015-14.02.2017 war er als Generalkonsul im Generalkonsulat in Frankfurt tätig. Zum 15. Februar 2017 hat er seinen Dienst als Generalkonsul im Generalkonsulat in Berlin aufgenommen.

M. Mustafa Çelik ist unverheiratet und spricht Deutsch, Englisch und Französisch.