Nr.: 12, 12. Januar 2018, Pressemitteilung Betreffend Das Verfahren, Das Israel Im Zusammenhang Mit Dem Bau Von Mehr Als 1000 Zusätzlichen Wohneinheiten In Den Illegalen Siedlungen Voranbrachte, Und Der Unverhältnismäßige Gewalteinsatz Gegen Palästinenser

Republik Türkei Außenministerium 12.01.2018

Wir verurteilen auf das Schärfste, dass das Bauverfahren von mehr als 1000 Wohneinheiten in den illegalen Siedlungen im Westjordanland, das unter der Besatzung der israelischen Behörden steht,vorangebracht wurde, und dass infolge der Interventionen der Besatzungsmächte in Gaza und Nablus zwei Menschen ums Leben gekommen sind.

Die israelische Regierung wird dazu aufgerufen, diese unverantwortliche Haltung unverzüglich zu stoppen, die die Grundrechte vor allem das Recht auf Leben des palästinensischen Volkes verletzt, gegen das Völkerrecht und die betreffenden UN-Resolutionen verstößt und jede Reaktion der internationalen Gesellschaft ignoriert.

Muhammet Mustafa Çelik Generalkonsul
Montag - Freitag

08:30 - 12:00

Rechtsberater: Dienstag-Mittwoch, 0 ( Tel : 030 - 89680258)
01.01.2018 Neujahr
30.03.2018 Karfreitag
02.04.2018 Paskalya
01.05.2018 Tag der Arbeit
10.05.2018 Christi Himmelfahrt
21.05.2018 Pfingstmontag
03.10.2018 Tag der Deutschen Einheit
25.12.2018 1. Weihnachtsfreitag
26.12.2018 2. Weihnachtsfreitag