Nr.: 286, 3. Oktober 2019, Pressemitteilung In Bezug Auf Die Wahl Vom Botschafter Erdoğan İşcan In Den Un-ausschuss Gegen Folter

Republik Türkei Außenministerium 03.10.2019

Der von der Republik Türkei nominierte Botschafter Erdoğan İşcan wurde bei den Wahlen am 3. Oktober 2019 in Genf am Rande des 17. Treffens der Vertragsstaaten des Übereinkommens gegen Folter und andere grausame, unmenschliche oder erniedrigende Behandlung oder Strafe für die Amtszeit 2020-2023 in den Ausschuss der Vereinten Nationen gegen Folter gewählt.

Als erfahrener und erfolgreicher Diplomat spiegelt die Wahl vom Botschafter İşcan in dieses Komitee die effektive und faire Position der Türkei in den internationalen Organisationen wider. Wir glauben, dass der Botschafter İşcan einen wesentlichen Beitrag zum Komitee leisten wird, und wünschen ihm viel Erfolg während seiner Amtszeit.

Rıfkı Olgun Yücekök Generalkonsul
Montag - Freitag

09:00 - 14:00

Die Sprechzeiten unseres Rechtsberaters sind mittwochs in der Zeit von 09:00-12:00 Uhr im Generalkonsulat.  In dringenden Fällen können Sie unseren Rechtsberater per E-Mail kontaktieren. Bitte wenden Sie sich an berlinbk.hukuk@mfa.gov.tr



M 49, X 34, X 49 ve 218

S9, S5 ve S3 S-Bahn / S-Bahnhof Heerstr.;
U2 U-Bahn / U-Bahnhof Theodor-Heuss Platz
25.12.2020 Weihnachtsfeiertag
26.12.2020 Weihnachtsfeiertag
01.01.2021 Neujahr
08.03.2021 Internationaler Frauentag
02.04.2021 Karfreitag
04.04.2021 Osternsonntag
05.04.2021 Ostermontag
01.05.2021 Tag der Arbeit
13.05.2021 Christi Himmelfahrt
23.05.2021 Pfingstsonntag
24.05.2021 Pfingstmontag
20.07.2021 Opferfest
03.10.2021 Tag der Deutschen Einheit
29.10.2021 National Feiertage
25.12.2021 1. Weihnachtsfreitag
26.12.2021 2. Weihnachtsfreitag